Andreas Cessak

Andreas Cessaka

Andreas Cessak

Andreas Cessak (Jahrgang 1960) studierte an der Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Künste Schulmusik mit den Schwerpunkten Klavier und Gesang. Seine chorleiterische Ausbildung erhielt er u. a. durch Teilnahme an Meisterkursen bei Eric Ericson, Frieder Bernius, Helmut Rilling und Carl Hoegset. Andreas Cessak ist langjährig als Leiter von Musikgruppen tätig und gründete 1996 das Ensemble Lux Aeterna. Seit 1999 ist er als Dozent in der Chorleiter- und Kinderchorleiter-Ausbildung tätig und leitet Seminare u.a. auch an der Musikhochschule Lübeck und an der Bundesakademie Wolfenbüttel. Nach langjähriger Tatitgkeit am musischen Zweig des Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Hamburg-Harburg lehrt er seit 2004  in der Fachrichtung Musik an der Universität Kassel. Da er seinen beruflichen Schwerpunkt mittlerweile ganz in den mitteldeutschen Raum verlegt hat, hat Andreas Cessak im Frühjahr 2011 die Chorleitung niedergelegt.